Aufsuchende Jugendarbeit Preungesheim

>> Aktuelles:

- 01.12. & 02.12.22 Workshops ,,Don't spice it up" jeweils für Jugendliche, Eltern und Fachkräfte. Infos zu den Workshops findet Ihr unter Angebote.

- Vom 10.12.22 bis 03.01.23 ist die Aufsuchende Jugendarbeit nicht in Preungesheim unterwegs, in der Zeit finden keine offenen Sprechzeiten statt. Frau Roth ist trotzdem für euch bis zum 15.12.22 telefonisch erreichbar. << 

 

Die Aufsuchende Jugendarbeit Preungesheim bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Chance ihre Ideen, Wünsche, Perspektiven und Kritik zu äußern, um nicht zuletzt ihre Lebenssituation an ihrem Wohnort zu verbessern. Auf Grundlage eines partizipativen und wertschätzenden Ansatzes werden mobile Beratungs-, Begleitungs- und Vermittlungsangebote kostenlos bereitgestellt.

Jugendliche und junge Erwachsene können in den offenen, kostenlosen, freiwilligen und anonymen Angeboten der Aufsuchenden Jugendarbeit einerseits Ansprechpersonen finden, die in ihrer Lebenswelt erreichbar sind, sie in Gremien vertreten und sie in ihren Vorhaben unterstützen. Auf der anderen Seite können sie sich in Gruppenangeboten vernetzen, diskutieren und sich austauschen. Der offene, niedrigschwellige und wertschätzende Charakter der Angebote erlaubt es den jungen Menschen sich u. U. auch kurzfristig und flexibel Unterstützung zu holen, u.a. zu verschiedenen Themen bezogen auf Schule, Ausbildung, Studium, Wohnen, Rechten und Pflichten u.v.m.

Inhaltsübersicht